Schlagwort-Archive: NTv2

ArcGIS Pro: CRS-Transformationen mit österreichbezug

Nachdem ArcGIS Pro von ESRI erwachsen wird und sukzessive vermehrt im GIS-Alltag zum Einsatz kommt, anbei ergänzend zur Serie zur Anwendung bestmöglicher Transformationsparameter zwischen dem österreichischen Bundesmeldenetz und WGS84/ETRS89 die Implementierung dieser in ArcGIS Pro (Stand Version 1.3.1).

Transformation EOSG1618 versus NTv2 AT_GIS_GRID - kleiner Unterschied
Transformation EPSG1618 (Position Vector) versus NTv2 AT_GIS_GRID – ein kleiner Unterschied

Weiterlesen

AT_GIS_GRID in QGIS 2.2 & ArcGIS 10.0 (NTv2 Transformation)

Die Verwendung einer NTv2-Transformation mit dem vom BEV bereitgestellten AT_GIS_GRID ermöglicht eine Genauigkeit von +/- 0,5m im Gegensatz zur Methode EPSG 1618 (7-Param. Position Vector) mit +/- 1,5m.  Mehr dazu in diesem Artikel.

QGIS 2.2 und ArcGIS 10 ermöglichen mittels manueller Einstellungen die Anwendung dieses Verfahrens auf Basis des vom BEV bereitgestellten gsb-Files AT_GIS_GRID.gsb (Download hier)

Hinweis: Das AT_GIS_GRID ist ursprünglich für die Transformation nach ETRS89 gedacht – man geht aber auch nach WGS84 von einer höheren Genauigkeit aus.

Weiterlesen