Schlagwort-Archive: OpenVPN

Fedora 20 (KDE) OpenVPN Client – SELinux, DNS-Problems,… Troubleshooting

Ein klein wenig der „eigene Provider“ sein und v.a. datenschutztechnisch sicherer war das Ziel beim Aufbau eines Internet-Gateway über OpenVPN über einen eigenen dedicated Server (in einem anderen Land). Serverseitig keine große Hexerei – jedoch machten v.a. die Linux-Cients mehr Probleme. Die Lehre aus dem ganzen: Traue keinen grafischen Tools 😉

vpnserver_status

Weiterlesen